Samstag, 17. Oktober 2015

Chill out – das HRV-Atemprogramm

So trainieren Sie Ihre Fähigkeit sich tief zu entspannen in nur 5 Minuten

Die Übung

Gratis-PDF Beschreibung HRV-Atmung

Übungsdauer: 5Minuten
Wichtig: Bevor Sie mit dieser Übung beginnen, setzen Sie sich bitte gerade auf einen Sessel. Nehmen Sie eine Position ein, in der Sie bequem 5Minuten durchhalten können. Lockern Sie zu enge Kleidung und halten Sie für die 5Minuten Übung etwaige Störungen von sich fern. Hinweis: Je öfter Sie diese einfache Übung konsequent durchführen, desto stärker ist die erzielte Wirkung. Nach einiger Zeit ist diese Atemtechnik dann konditioniert, das heißt ins Unterbewusstsein eingeprägt. Dann können Sie die Übung auch ganz ohne das Programm anwenden, z.B. am Arbeitsplatz oder während einer Prüfung. Dadurch kommen Sie schnell zu Entspannung und zu mehr geistiger und körperlicher Energie. Es gibt die Möglichkeit, die Übung mit oder ohne entspannendem Rosa-Rauschen zu machen.

Lesen Sie das gratis PDF zum Thema Herzratenvariabilität und Atemtraining: DIREKTLINK

Bei dieser geführten Übung, atmen Sie sechs Sekunden lang ein und ohne Zwischenpause gleich wieder sechs Sekunden lang aus.
Wenn die Farbe Rot erscheint, atmen Sie langsam und ruhig (Bauchatmung) ein. Rot steht für den aktiven Teil der Atmung (Sympathikus-Nerv aktivierend).
Wenn die Farbe Blau erscheint, atmen Sie (ohne Pause zwischen den Atemzügen) langsam aus. Blau steht für den passiven Teil der Atmung (Parasympathikus-Nerv aktivierend). Wenn Sie Ihre Atmung dem vorgegeben Programm anpassen, führen Sie genau sechs Ein- /Ausatemzyklen pro Minute durch. Wann immer Sie sich auch zwischendurch einmal kurz entspannen wollen, wiederholen sie diese SECHS-ZU-SECHS-ATMUNG.

Wofür benützt man diese Atemtechnik?

"Sie können durch diese Atmung das Herz- und das Kreislaufsystem positiv beeinflussen. Dadurch entsteht ein Entspannungseffekt für Herz- und Kreislauf und für das Nervensystem, was extrem angenehm ist und gleichzeitig Stress abbaut. Anwendungsbeispiele:

Benützen Sie das Programm,
  • wenn Sie sich erschöpft und ausgebrannt fühlen,
  • um physische Energie wieder aufzubauen bzw. um Energiereserven anzulegen,
  • wenn Sie vermehrt unter Stress stehen,
  • um nach Sorgen, Ängsten oder anderen starken Problemen Ihre mentale Stabilität schnell zurück zu gewinnen. Das Programm kann Ihnen helfen, diese negativen Probleme und damit verbundenen Stimmungen schneller zu verarbeiten,
  • vor Schularbeiten, Tests und wichtigen Prüfungen. So beseitigen Sie leicht negative Gefühle, Unruhe oder Nervosität. Bedenken Sie, Ängste, Stress und Unruhe blockieren in vielen Fällen die Gehirnleistung, die mentalen geistigen Fähigkeiten. Das Gelernte wird unter Stress nur schlecht abrufbar,
  • um Ihre Leistungsfähigkeit im Sport zu verbessern.
Das Programm hat in vielen Fällen eine starke positive Auswirkung auf die sportliche Leistung. Vor allem verbessert sich nach einigen Trainingssitzungen Ihre Reaktionsgeschwindigkeit und Ihre Fähigkeit mit Stress umzugehen. Am besten (ganz wichtig) Sie benützen das Chill out Programm so kurz wie möglich vor einem Wettkampf und natürlich am Abend davor, bevor sie schlafen gehen. ... 

Tipp: Am Morgen - Beginnen Sie den Tag mit einer 5minütigen Chill out Sitzung. Das lässt Sie entspannt und voll Energie einen produktiven guten Tag beginnen.
(Versuchen Sie es einfach, einige Tage lang und Sie werden sehen wie wohl Sie sich dabei fühlen.)

Tipp: Bevor Sie schlafen gehen – vor allem wenn Sie dazu neigen schlecht einzuschlafen oder schlecht durchzuschlafen, sollten Sie das Chill out Programm immer vor dem Schlafengehen ausführen. Machen Sie die Chill out Sitzung am besten einige Minuten vor dem Schlafen gehen. Auf diese Weise erreichen Sie leichter eine ausgeglichene Nachtruhe. Darüber hinaus, wirkt die harmonische Frequenz des Chill out - Programms nicht nur auf das Herz selbst, sondern auch auf andere Körperrhythmen wie die Hirnwellen (EEG) werden zum "Mitschwingen" angeregt. Durch den entstehenden Gleichtakt kann der Organismus erst richtig optimal arbeiten und sich regenerieren.

Zu Ihrer Sicherheit!
Wenn Sie unter niedrigem Blutdruck und oder Kreislaufbeschwerden leiden, so vergewissern Sie sich vor dem Start des Chill out Atemprogramms, dass Sie sicher sitzen.
Wenn Sie unter Epilepsie leiden, sollten Sie das Programm nur mit Vorsicht benützen.
Programmstart
 Programmstart


Eggetsberger-Net hofft das sie dieses einfache Programm gut entspannen wird, das Programm läuft natürlich auch auf jenem Smartphone!