Sonntag, 29. November 2015

Kommt ein neues Biedermeier?

Eine möglich Antwort auf die nahen Probleme der Zukunft?
Ist das neue Biedermeier schon da? Oder sind wir gerade dabei, in eines hinein zu schlittern?
Einige Wissenschaftler sind sich einig: Ein neues modernes Biedermeier wird entstehen!
Rückzug ins traute Eigenheim: Heute ist das kommende Biedermeier nur moderner. Mit Handy, Internet, Facebook, YouTube, Twitter, Skype, Google, Fernseher, Spielkonsolen, einkaufen über Internet, Essen- Lieferservice nach Hause. Seit einigen Jahren zeichnet sich dieser neue Trend immer mehr ab.


Das alte Biedermeier, eine Epoche die sich in der kurzen Zeitspanne vom Ende des Wiener Kongresses 1815 bis hin zum Beginn der bürgerlichen Revolution 1848 entwickelte, kann uns heute interessante geschichtliche Parallelen aufzeigen. Das Bürgertum kultivierte damals nicht ohne Grund das Privat- und Familienleben in ganz neuem, großen Ausmaß. Der damalige Wahlspruch war: "Weder kalt noch warm, weder links noch rechts". Kommt uns das bekannt vor?

Das alte Biedermeier war aber auch eine Zeit der strikten Zensur, der Überwachung und des Spitzelwesens, (hier finden wir auch die Parallelen zum Modernen Überwachungsstaat von heute). Die damaige Überwachung und Bespitzelung aber auch Denunziation von anders denkenden wurde ganz besonders in Österreich unter dem berühmt-berüchtigten Fürsten Metternich praktiziert. Siehe dazu: "Überwachen, verbieten, verfolgen, bespitzeln ..." Das originale Biedermeier hat mit einer ganzen Menge Revolutionen geendet. Staatsverbände und Staaten zerfallen, wenn die Bürger ihrer Regierung nicht mehr trauen können.

Undenklich? Es wäre sicher nicht das erste Mal, dass sich die Geschichte wiederholt …
Die Konsequenz: In naher Zukunft liegen die Geschäftsfelder -wenn man diese Gedankengänge weiter verfolgt- vor allem im Heimbereich. Alles was man ins Haus bringen kann, alles was man in den eigenen 4 Wänden durchführen kann, wird an erster Stelle stehen. In unsicheren Zeiten verliert man die Lust am Reisen, auf Großveranstaltungen, am Aufenthalt im Freien. Die neuen Technischen Entwicklungen wie Internet, TV-Technik etc. wird den Trend verstärken. Der Einkauf im Internet ist schon heute ein sichtbarer Trend. (Die kleinen Geschäfte und Unternehmen leiden immer mehr darunter, die Konzerne profitieren von dem neuen Trend.) Wir entwickeln uns hin zu den Science Fiction Vorstellung eines "Holodecks" Googlebrillen, 3 D-TV, Comupterspielen, Virtual reality ist die Zukunft, wer braucht da noch aus dem Haus zu gehen.
Quelle: Eggetsberger-Info-Blog