Samstag, 6. August 2016

Viele Menschen fühlen sich ständig müde und erschöpft

Bildquelle: Fotolia
Die Uraschen für ein ständiges Müdigkeitsgefühl können sehr vielschichtig sein. Angefangen von zu wenig Schlaf, einem Eisen- oder Vitaminmangel und psychische und psychische Erkrankungen. Wenn Sie ständig müde sind, sollten Sie darüber nachdenken, worauf Ihre Müdigkeit zurückzuführen sein könnte. Wenn Schlafmangel oder Stress die Ursachen für Ihre Müdigkeit sein können, dann kann eine Änderung des Schlafverhaltens für einen besseren und erholsameren Schlaf sorgen und so Ihren Energiepegel wieder auffüllen.

Tipp für einen guten Schlaf: Es gibt viele äußere und innere Faktoren, die den guten Schlaf stören und einige davon kann man ganz leicht beheben in dem man ein angenehmes Schlafklima herstellt. Schlechte Gewohnheiten abzulegen, ist gar nicht so schwer denn man wird dafür mit einer Verbesserung der Schlafqualität belohnt. Im Schlafzimmer sollte es ruhig sein. Fernseher, Telefon oder andere elektronische Geräte haben beim Schlafen nichts verloren, denn die Geräusche und das Licht verhindern den erholsamen und tiefen Schlaf. Ganz besonders die Zirbeldrüse, die für den Schlaf-wach-Rhythmus verantwortlich ist, wird durch diese Geräte in ihrer Funktion gestört. Eine Raumtemperatur von ungefähr 15 – 18 Grad Celsius gilt als optimal. Sie sollten spätestens zwei Stunden vor dem Schlafengehen nicht mehr essen, keinen Alkohol trinken und nicht rauchen, denn diese Faktoren wirken aufputschend. Besser wäre ein Entspannungsbad zu nehmen vor dem Schlafengehen. Gewöhnen Sie sich einen festen Schlafrhythmus an, den Sie auch an den freien Tagen einhalten. Was den Schlaf noch stören kann: Bestimmte Medikamente wie Asthmamittel, Blutdruckmittel, Antidepressiva, Alkohol und Suchtstoffe. ...

Einschlafen mit dem Relax-Trainer. Der Relax-Trainer ist ein Gerät das sowohl das Gehirn, wie auch das Nervensystem beruhigen kann. Durch die Anwendung wird eine angenehme Vorentspannung und gesunder Ruhezustand eingeleitet aus dem heraus sich der Schlaf entwickeln kann.  Auf Basis der guten Vorentspannung wird es auch leichter möglich ein- und durchzuschlafen. Anders als bei chemischen Schlafmitteln gibt es keine unangenehmen  Nebenwirkungen und Sie wachen erholt und mit klarem Kopf auf. Ebenso gibt es auch keine Nebenwirkungen mit Medikamenten oder Alkohol. Der Relax-Trainer entfaltet seine Wirkung durch mehrmalige Anwendung, weil ein Lern- und Konditionierungseffekt entsteht.
Schlafen Sie besser mit dem Relax Trainer: LINK 

Wenn Sie sich ständig müde fühlen obwohl Sie ausreichend schlafen, dann kann auch ein energieloses Drüsensystem der Grund dafür sein. Der Zustand der Drüsen ist zu einem großen Teil nicht nur für den täglich notwendigen Energipegel verantwortlich sonder auch für das biologische Alter, Gewicht, Energie, Willen und andere wichtige Parameter. Die Aktivierung der einzelnen Drüsen, vor allem der Nebennieren, Geschlechtsdrüsen und der Schilddrüse (sie ist auch unsere Drüse des starken Willens), bringen die notwendige Power. Der Alterungsprozess wird bei einem richtig aktiven Drüsensystem nachweislich stark verzögert. Schon winzige Verschiebungen im Hormonhaushalt können große Unterschiede in der Lebensqualität bewirken. Die Hormone steuern unser Gehirn und den Stoffwechsel, sie sind verantwortlich für gute Laune und ein gut funktionierendes Immunsystem. Zudem sind unsere Hormone die beste Waffe gegen das Altern. Sie ermöglichen ein langes und glückliches Leben. Der Zellenergie Aktivator unterstützt das Zellaktivierungs-training indem feine Mikroströme das Drüsensystem stimulieren und aktivieren können.

Übungen für mehr Power, finden Sie im kostenlosen E-Book Power für den ganzen Tag: LINK

Bildquelle: Fotolia
Füllen Sie Ihren Energiespeicher mit dem Zellaktivator wieder auf. Der im Zellenergie Aktivator erzeugte energetische Mikrostrom, ist den körpereigenen Energieströmen nachempfunden und kann Ihren persönlichen Energiefluss steigern und die Aktivität der Schilddrüse bzw. deren Durchblutung steigern. Die täglichen beruflichen und persönlichen Überforderungen lassen unseren Energiepegel viel zu schnell sinken. Daraus resultieren vielschichtige körperliche und geistige Defizite. Viele Therapeuten vertreten die Meinung, dass es bei manchen mentalen Problemen und körperlichen Störungen notwendig ist, den inneren Energiefluss zu trainieren, erneuern und auszugleichen. Lesen Sie mehr über den Zellenergie 
Bildquellen: Fotolia
Aktivator: LINK

Geräte für mehr Wohlbefinden: LINK