Dienstag, 18. Juli 2017

Nichts erreicht unser gesamtes Sein so schnell wie ein Klang.

Mit psychoakustischen Schwingungen zu mehr Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit, hormoneller Ausgeglichenheit, Entspannung und körperlicher Regeneration. Die psychoakustischen Schwingungen synchronisieren die beiden Gehirnhemisphären. An diese Frequenz koppelt sich das Gehirn dann an. Dies nennt man Frequenzfolge-Reaktion (FFR). Zusätzlich können noch bestimmte unterschwellige Auslösersignale das Gehirn, das Hormonsystem und die DNA nachhaltig positiv beeinflussen. Die neue Kombination von psychoakustischen Techniken eröffnet neue, tiefgreifende Möglichkeiten des mentalen- und körperlichen Trainings. Die Wirkung von Frequenzen und Frequenzmischungen erstreckt sich auch auf das Gehirn (EEG und Hirnpotential -ULP-), den Organismus, das Nervensystem bis hin zum Drüsensystem und nicht zuletzt auf Bakterien, Viren und anorganische Materie.

Sehen Sie die Wirkung von Frequenzen 
LINK Metronom  und LINK Frequenzen erzeugen Muster im Sand 

Die Frequenz Apotheke - ein bequemes Training für zu Hause und unterwegs. Die Frequenz Apotheke beinhaltet Frequenzfiles für eine breite Palette von Anwendungsmöglichkeiten. Sie unterstützen Sie dabei, inneres Glück zu finden, in allen Situationen Gelassenheit zu bewahren, seelisches Gleichgewicht zu erlangen und Ihre Gesundheit direkt zu unterstützen.Alle unsere MP3-Files mit den Frequenzmischungen wurden von uns mittels Biofeedbackmessung (Messung der Hirnpotenziale, EEG, Körperpotenzialveränderungen, Hautleitwert, Puls, Atmung, Muskelspannung und anderen Messungen) entwickelt und auf Ihre Wirksamkeit hin überprüft. Einige dieser Frequenzmischungen benützen wir im Einzeltraining und Spitzensporttraining schon seit mehr als 24 Jahren (seit 1983). Andere Frequenzmischungen wurden neu entwickelt um bei verschiedenen Problemen eine zusätzliche Hilfestellung zu geben. Viele Frequenzmischungen sind direkt aus dem Training entstanden, andere wiederum entwickelten sich aus Messungen an Spitzensportlern, an erfolgreichen Managern und nicht zuletzt aus Messungen und Analysen von meditierenden Mönchen, Shaolin Mönchen und Yogis. Immer wieder wurde von uns analysiert, welche Hirnbereiche bei der Absolvierung bestimmter Herausforderungen aktiv sind, in welcher Frequenz (EEG) diese Hirnbereiche schwingen, durch welche Ton-/Frequenzmuster sich bestimmte Hirnbereiche optimal aktivieren bzw. harmonisieren lassen. Natürlich kam uns bei der Entwicklung dieser Technologie auch die allgemeine Forschung anderer Institute und Labors zu Hilfe. Auch diese Ergebnisse sind direkt in unsere Entwicklungsarbeit eingeflossen. Mit unseren Biofeedbackgeräten war es möglich, die Reaktionen und gehirnelektrischen Veränderungen beim Training zu beobachten. Dadurch konnten die verschiedenen Frequenzmischungen direkt in der Praxis getestet werden. Direktdownload Link: Informationsheft Frequenz Apotheke

 Nutzen Sie jetzt die Sommer-Aktionen im Bio-Vit Shop: LINK