Montag, 14. Mai 2018

Glückliche Beziehungen finden und erhalten

Wer sich selbst gut kennt und liebevoll mit sich umgeht, hat eine gute Ausgangsbasis um eine glückliche Partnerschaft zu finden. Doch das ist in der heutigen Zeit, der Oberflächlichkeiten, Überbeanspruchung und Pflichten nicht leicht. Zumeist weiß man gar nicht welche Art von Mensch es sein soll, mit dem man glücklich sein könnte. So ist es nicht verwunderlich, dass Partnerschaften oft scheitern. Mehr noch, meistens treten sogar in jeder Beziehung die wir eingehen, früher oder später immer die gleichen Probleme auf.

Der notwendige Schritt zu einer glücklichen Beziehung ist auf jeden Fall zu wissen, welchen Partner man sucht und wonach man sich sehnt in einer Partnerschaft. Wenn man sich wünscht geliebt und wertgeschätzt zu werden, dann sollte man sich genau diese Wünsche auch selbst erfüllen. Wenn man geliebt werden will, muss man zuerst sich selbst lieben. Wenn man lieben will, muss man wissen wie es sich anfühlt, geliebt zu werden. Das gleiche gilt für Vertrauen, Geduld, Wertschätzung und Ehrlichkeit. Wir müssen es schaffen, uns selbst zu einem liebeswerten Partner zu entwickeln und innere und äußere Werte für ein glückliches Miteinander aufbauen

Zu einer glücklichen Partnerschaft gehören auch die körperlichen großen Gefühle. 


Hinausgehend über die erste große Verliebtheit, ist eine erfüllende Sexualität für eine langfrisitge glückliche Partnerschaft entscheidend. Die Beziehung zum anderen sollte sich leicht und natürlich anfühlen, die Vorlieben und der aktuelle Energielevel sollten etwa gleich sein. Liebe und Sex sind nicht nur ein Zusammenspiel von körperlichen Vorgängen, sondern vielmehr ein energetischer Prozess, der über die Grenzen unseres eigenen Körpers hinaus, auch den Körper des Partners erreicht.
Unsere Sexualenergie ist auch unsere Lebensenergie, die ständig durch unseren Körper fließt und uns am Leben erhält. Die Menge dieser Energie beeinflusst unsere Orgasmusfähigkeit, sie ist durch das Pce Training und gezielte Meditation steigerbar und kann in jeden Bereich unseres Körpers gelenkt werden. Generell ist die Sexualität ein Bereich, der wesentlich zum körperlichen und psychischen Wohlfühlen beitragen kann. Untersuchungen haben ergeben, dass der Sex etwa 10 Prozent einer partnerschaftlichen Beziehung ausmacht - solange im Bett alles funktioniert. Gibt es Probleme in diesem Bereich, steigert sich sein Anteil auf 90 Prozent. Unsere Untersuchungen haben gezeigt, dass die meisten Schwierigkeiten, die sich im Bereich der Sexualität auftun, erst in zweiter Linie "seelische" oder "psychische" Ursachen haben. Ursprünglich beteiligt an der Entstehung solcher Probleme ist vielmehr, welche Gehirnhälfte beim Einzelnen die dominant ist und wie viel Energie dem Körper und dem Gehirn zur Verfügung stehen. Sowohl die Geschlechtsorgane, wie auch das Gehirn als Steuerzentrale für sexuelles Erleben und Verhalten, spielen eine wesentliche Rolle.


Im Bio-Vit Shop finden Sie Produkte, die Ihnen dabei helfen, mehr Energie aufzubauen, Selbstvertrauen, innere Ruhe und Selbstliebe zu entwickeln und Ihre Sexualkraft zu steigern.

Frequenz-Apotheke 
Frequenzen zur Steigerung der Vitalenergie und der inneren Ruhe können Ihr Wohlbefinden erheblich verbessern. LINK

Re-Vitron
Energiegenerator für die Badewanne bringt Ihnen mehr persönliche Power und Fittness  LINK

Zellenergie-Aktivator - Energieaktivator zu energetischen Stimulation der Drüsentätigkeit. LINK

Persönliches Mental-Choaching - Lernen Sie sich besser kennen und lernen Sie Ihre Gefühle zu lenken  LINK zur Anfrage

Fotoquelle: pixabay