Donnerstag, 31. Mai 2018

Reaktionstest und Gedankenstopp

Reaktionstest Dieses Programm ermittelt Ihre Reaktionsgeschwindigkeit.
Reaktionszeitmesser1-6 (C) Egg
Wenn Sie diesen einfachen Test machen, wird für Sie ein besonderer Effekt bemerkbar: Sie werden bemerken, dass Sie für eine schnelle Reaktion nicht das denkende Bewusstsein, das EGO/den "Denker" benötigen.

Das normale Tag-Bewusstsein ist nicht notwendig für eine gezielte und schnelle Reaktion, eher sogar störend. Bei dem Test ähnelt das denkende Bewusstsein eher einem hilflosen Zuschauer, der bei der Sache nicht viel zu tun hat bzw. abgeschaltet ist. Sie werden schnell bemerken, dass eine Beteiligung des bewussten Denkens einer schnellen Reaktionszeit nur im Wege steht.

Lassen Sie das Reagieren nur geschehen, ohne sich ihrer Aktionen übermäßig bewusst zu sein, dann verläuft alles glatter, wirkungsvoller und schneller. Wenn Sie eine Gedankenstopptechnik beherrschen, dann versuchen Sie vor Testbeginn alle Gedankengänge zu stoppen. Dann drücken Sie die Startaste und lassen einfach alles ablaufen. Sie werden bemerken, dass während des Tests (wenn Sie es richtig machen) alle Gedanken weiter gestoppt sind. Etwas in Ihnen reagiert.

Dieser einfache Test zeigt Ihnen, dass das Tag-Bewusstsein (= EGO-Bewusstsein) häufig nicht nur überflüssig ist – es kann sogar in manchen Fällen störend wirken. Und es zeigt Ihnen auch, dass Sie nicht Ihr bewusstes Denken, ihre Gedanken sind. Sie besitzen ein Tagbewusstsein, sie haben Gedanken, Sie sind mehr als das ...

TIPP: Es gibt Methoden die Reaktionsgeschwindigkeit stark zu erhöhen. Dazu zählen PcE-Training, Neurostimulation (Whisper), Autosuggestion und Hypnose, alle vier Verfahren erhöhen die Reaktionsgeschwindigkeit und auch die Konzentration.