Montag, 4. Juli 2022

Konzentrationsverlust bei Hitze

 
In den heißen Sommertagen leidet die Konzentration
Wenn Sie denken, dass Ihre Konzentration bei Hitze leidet, dann liegen Sie richtig. In einer Studie wurde jetzt nachgewiesen, dass unter großer Hitze die Konzentrationsfähigkeit leidet. Die Gründe für den Leistungsabfall liegen darin, dass der Körper unter der Hitzebelastung auf Hochdruck damit beschäftigt ist, die Körperfunktionen stabil aufrecht zu erhalten. Dieser Prozess nimmt einen Großteil der Energie in Anspruch und die Folge ist eine generelle Müdigkeit und stark spürbare Konzentrationsschwäche. Große Hitze bewirkt auch, dass sich die Blutgefäße erweitern, wodurch der Blutdruck sinkt. Daraus können sich Kreislaufbeschwerden ergeben, die teilweise sehr heftig ausfallen können.



Hilfe bei Hitze:
Trinken Sie genug Wasser:  Allem voran ist es wichtig, bei den hohen Temperaturen genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Der ideale Durstlöscher ist Leitungswasser. Verzichten Sie auf gesüßte oder alkoholische Getränke. Wasser hält auch die geistige Leistungsfähigkeit fit. Als Unterstützung können Sie das konzentrationssteigernde Aroma Formel B6 A aus dem Bio-Vit Shop einsetzen. Das Handaroma Formel B6A belebt die Sinne, verbessert die Konzentrationsfähigkeit und macht Sie frischer.

Kein schweres Essen: Hier empfehlen sich die Früchte, die im Sommer saisonal angeboten werden. Auch Salate, Gurken, Tomaten, und frisches Gemüse sind eine ideale leichte Kost im Sommer.

Duschen Sie mit eher kühlem Wasser: Wenn Sie sich von der Sonne aufgeheizt fühlen, dann können kalte Fußbäder, kalte Kompressen, oder eine lauwarme Dusche eine angenehme Erfrischung bringen.

Halten Sie die Wohnung und ganz besonders das Schlafzimmer kühl: Lüften Sie ganz früh am Morgen, oder spät Abends, wenn die Außentemperaturen abgekühlt sind. Schließen Sie tagsüber die Fenster und verdunkeln Sie die Räume, sodass die Hitze weitgehend draußen bleibt.

Achten Sie auf einen guten Schlaf zur Erholung: 

Ganz wichtig ist, auch vor dem Schlafengehen genug Wasser zu trinken.

Halten Sie Schlafraum und das Bett kühl. Wenn Sie Ihren Schlafraum nicht mit Kühlgeräten abkühlen können, dann ist der Kühlschrank Ihr bester Freund. 

Kühlen Sie das Bett ab, bevor Sie schlafen gehen. Dazu können Sie Eiswürfel in Thermosflaschen geben, oder gekühlte Tücher aus dem Kühlschrank ins Bett legen. Außerdem können kalte Fußwickel, eventuell auch während dem Schlafen helfen den Schlaf zu verbessern.

Schlaffördernde Aromen wie Lavendel und Baldrian können die notwendige Ruhe bringen. Auch der Kissenspray "Guter Schlaf" aus dem Bio-Vit Shop hilft, eine angenehme Ruhe auszulösen. Kissensprays sind für die Aromatisierung von Bettwäsche und Kleidung/Unterwäsche konzipiert. Sie schaffen ein positives Raumklima und bringen zusätzlich zu ihrer Wirkung angenehme Düfte ins Schlafzimmer. Naturbelassene Pflanzenöle können eine positive Wirkung auf Körper und Geist auswirken. Die Wirkstoffe werden über die Atmung aufgenommen und wirken direkt auf das Zentrale Nervensystem ein.


Bildquelle: pixabay

Sonntag, 3. Juli 2022

Schützen Sie sich vor Elektrosmog!


Elektrosmog ist geruchlos und unsichtbar und dennoch kann Elektrosmog die Lebensqualität dauerhaft beeinträchtigen, immer und überall. Die flächendeckende Zwangsbestrahlung mit einer ganzen Reihe von Wellen/Mikrowellen wird kräftig vorangetrieben und jeder Mensch verfügt über eine Toleranzgrenze, die früher oder später überfordert ist. Meistens nehmen wir Elektrosmog nur indirekt, nämlich über seine Wirkung auf unseren Körper wahr.

Die körperlichen Folgen von Elektrosmog reichen von Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche, Erschöpfung und Antriebsarmut bis hin zu Magen-Darm- und Herzbeschwerden, Bluthochdruck, Stoffwechselstörungen und vielen anderen Phänomenen.

Vielleicht spüren Sie auch manchmal Niedergeschlagenheit, fühlen sich energielos und überfordert, stehen unter Dauermüdigkeit, oder haben Konzentrationsstörungen. Alle diese Zustände können Folgen von Elektrosmog sein. Weitgehend unbemerkt und doch nicht weniger gefährlich, unterliegen wir der Dauerbelastung durch Elektrosmog. Wir leben in einer elektronischen und funkgesteuerten vernetzten Welt mit Handy, Schnurlostelefone, Computer, Fernseher, Radiowecker sowie anderen elektrischen Geräten. So unterschiedlich die Ursachen für Elektrosmog sein können, so vielfältig sind auch dessen Folgen. Äußere Einflüsse, wie Werkleitungen und Erdströme, Freileitungen, Stromflüsse von Bahnanlagen und Hochspannungsleitungen sind nur einige Gründe für die ständige Elektrosmogbelastung. 



Angebote zu Ihrem Schutz
im großen Mid-Summer Sale!



%% Mental Liberty Stick: %%

Wir können die Entwicklung nicht zurückdrehen, oder uns dem Einfluss von Elektrosmog entziehen, aber jeder von uns kann sich schützen. Schaffen Sie sich bewusst Freiräume, in dem Sie sich mit ausgleichenden Frequenzmischungen entspannen und ihren Energiepegel wieder aufbauen. So können wir uns dem Einfluss von Elektrosmog so oft wie möglich entziehen und die Frequenz unserer Gehirnwellen im optimalen Bereich stabil halten

Mental Liberty Stick: 14 Frequenzen, die Sie unabhängig machen von äußeren Einflüssen. Beeinflussungen von außen finden in unserem Leben ständig statt. Diese Beeinflussungen können individuell auf einzelne Personen und global stattfinden. Dazu gehören natürlich Radio, Fernsehen, Computer etc., aber auch im einfachsten Fall die Atmosphäre der Erde, die bestimmte elektromagnetische Frequenzen überträgt. Unterschwellig kann mittels elektromagnetischen Frequenzen, mit Lichtsignalen, über den Fernseher oder Pc, Laptop über subliminale Botschaften in TV und Kino wie auch über unterschwellige Töne manipuliert werden. Solche Töne werden heute auch zu Werbezwecken eingesetzt. Ebenso werden Bilder in den Massenmedien so manipuliert, dass sie suggerierend auf uns einwirken können, das ist heute in der Werbung wie auch in der Politik üblich. Stress, Überreiztheit, Müdigkeit oder depressive Verstimmungen und Schlafstörungen sind nicht selten Folgeerscheinungen von einer Dauerbelastung durch Elektrosmog. 

Die 14 Files auf dem Mental Liberty Stick sind so abgestimmt, dass Elektrosmog und andere Beeinflussungen von außen abgewehrt werden können und Ihr mentales und körperliches Wohlbefinden wieder hergestellt werden kann. Die unterschiedliche Länge ist auf die optimale Wirkung ausgerechnet. Mental Liberty Stick und seine Anwendung: DIREKTLINK



%% Pce Nova: %%

Pce Nova: Ein Gerät, das ein effektives, elektromagnetisches Schutzfeld basierend auf einer Adaption der Schumann Frequenz (= Schönwetter-Sferics) erzeugt. Das Schutzfeld wurde so eingestellt, dass es wie die natürlichen Felder feine Schwankungen aufweist. Mit Pce Nova können Sie zu Hause, am Arbeitsplatz, oder sogar im Hotel ihr perfektes Lebensfeld erzeugen um optimale körperliche Reaktionen wie Entspannung, mehr Konzentration oder sogar bessere regenerative Funktionen zu fördern. Besonders beeindruckend wirkt sich Pce Nova auf das Schlaferlebnis aus, wenn Sie das Gerät in der Nähe Ihres Schlafplatzes verwenden. Pce Nova hilft bei Belastungen durch erhöhte Sonnenaktivitäten und Sonnenstürme und bei der permanenten Belastung von Elektrosmog in seiner Umgebung. Pce Nova - Schutzgenerator für ein erholsames und gesundes Zuhause DIREKTLINK




Fotoquelle: Pixabay/ fotolia/Eggetsberger.Net


Samstag, 2. Juli 2022

Trinken Sie genug Wasser?


Wassermangel kann fatale Folgen haben!
Ganz besonders im Sommer, wenn wir bei großer Hitze stark schwitzen, ist es wichtig genug Wasser zu trinken. Wasser ist für uns Menschen lebenswichtig. Im Fruchtwasser der Gebärmutter reift der Embryo heran, und auch nach der Geburt ist Wasser lebenswichtig! Der Mensch kann viele Tage ohne Nahrung überleben aber nur bis zu 4 Tagen ohne Flüssigkeit auskommen. Wasser ist Hauptbestandteil jeder Körperzelle und für zahlreiche Körperfunktionen von enormer Bedeutung. Ausreichendes Trinken ist daher der beste Weg zu einer effektiven Gesundheitsvorsorge. Auch unser Verdauungsprozess und unsere Gehirntätigkeit sind von der richtigen Wasserversorgung abhängig. 

Einen Flüssigkeitsmangel bemerken wir sehr schnell, denn da geht uns sehr schlecht.
Unser Körper besteht  mindestens zur Hälfte aus Wasser. Wir müssen unserem Körper also regelmäßig Wasser zuführen, damit er richtig funktionieren kann. Wer nicht ausreichend Wasser trinkt, muss mit leichten bis sehr schweren Symptomen rechnen. 

Erste Symptome von Wassermangel sind:
    Durst, trockener Mund
    Kopfschmerzen
    Müdigkeit
    Konzentrationsprobleme
    Schwindel
 
Symptome von starkem Wassermangel sind:
    Ständig wenig Urin
    Niedriger Blutdruck, da die Blutmenge abnimmt
    Verstopfung, Nierenprobleme
    Muskelkrämpfe

Akuter Wassermangel - Dehydration!
    Bewusstseinsstörungen
    Orientierungsprobleme, Halluzinationen
    Delirium, Kreislaufstörungen, Kollaps, bis Koma.



Tipp:

Stehende Hautfalten: Bleibt die entstandene Falte stehen, statt sich direkt wieder zu glätten, trinken Sie zu wenig.











Fotoquellen: pixabay/Eggetsberger.Net


Freitag, 1. Juli 2022

Wie lernt unser Gehirn wichtig von unwichtig zu unterschieden?


Unser Gehirn muss ständig auswählen, welche Reize wichtig sind und welche getrost ignoriert werden können. Wie unser Gehirn dies erlernt, haben Forscher im Experiment mit Mäusen beobachten können. Demnach passen sich die neuronalen Netzwerke des Gehirns an, indem sie bei Wichtigem immer gezielter feuern, wie die Wissenschaftler im Fachmagazin "Neuron" berichten.

Ampeln, Werbetafeln, Schilderwald – im alltäglichen Straßenverkehr prasselt eine Fülle von wichtigen, aber auch völlig unwichtigen Reizen auf uns ein. Der versierte Autofahrer ist in der Lage, die wichtigen Informationen aus der Reizflut herauszufiltern und schnell zu reagieren. Denn wie wir unsere Umwelt wahrnehmen – und was, hängt stark davon ab, was wir schon mal gesehen und gelernt haben. Diese Erfahrung fehlt dem Anfänger, daher braucht er viel länger, um die Informationen zu verarbeiten.

Wie funktioniert unser Gehirn? Wie unser Gehirn dieses Filtern der Reize lernt und wie sich dabei die Netzwerke der Neuronen ändern, haben nun Sonja Hofer vom Biozentrum der Universität Basel und ihre Kollegen untersucht. Für ihre Studie ließen sie Mäuse in einer speziellen Arena durch eine virtuelle Welt laufen. Steuerten die Tiere ein bestimmtes der an die Wände projizierten Bilder gezielt an, erhielten sie eine Belohnung. Im Verlauf einer Woche hatten die Tiere gelernt, die Bilder zu unterscheiden und entsprechend darauf zu reagieren. ...

Donnerstag, 30. Juni 2022

Heute im Eggetsberger Online TV


Die Hexenküche im Eggetsberger Online TV. 
Heute freuen wir uns auf ein gemeinsames Zubereiten von Kräuterelixieren und Heilschnäpsen. Klingt alles sehr kompliziert und aufwändig. Die Wahrheit ist aber, dass es nicht viel dazu braucht um sich Heiltränke, Tees und Pflegemittel selber zuzubereiten. Dabei nutzen wir das, was auf unseren Wiesen wächst, oder was in unseren Küchenschränken ist.

In einer Zeit, in der wir von täglichen Giften und chemischen Stoffen überfordert werden, können wir uns wieder zurückbesinnen und für unser gesundes Leben wieder die Verantwortung übernehmen. 

Gifte in Lebensmittel, Getränken, in Reinigungsmitteln, Zahnpasta, Kosmetik, Deo und mehr müssen wir bewusst ansehen und so weit wie möglich vermeiden.

Heute starten im Eggetsberger Online TV das neue Format Eggetsbergers Hexenküche!

Hier können Sie sich anmelden  https://www.eggetsberger.tv/


Bildquelle: pixabay/Eggetsberger.Net

Unsere Sonne, schön und gefährlich!


Sonnenstürme haben großen Einfluss auf der Erde!
Sonnenwinde sind mit mehr als 1,8 Millionen Kilometern pro Stunde unterwegs. Sie bahnen sich ihren Weg durch das Sonnensystem und könnten bald auf die Erde treffen. So die Prognose von Astronomen für die kommenden Tage. Weltraumwetterexperten der NOAA www.spaceweather.com haben einen Strom solarer Partikel analysiert, der aus dem Süden der Sonne strömt. Die Experten stellten fest, dass der Sonnenwind mit einer Geschwindigkeit von 500 Kilometern pro Sekunde oder 1,8 Millionen Kilometern pro Stunde unterwegs ist. 

Erhöhtes Herzinfarktrisiko durch Sonnenstürme!


Die Sonne ist nicht nur für Licht und Wärme auf der Erde verantwortlich, sondern sie kann uns mit Ihren starken Sonnenstürmen auch gefährden. Die Folge von solchen Sonnenausbrüchen können nicht nur im Bereich der modernen Elektronik und Technik sein, sondern auch für uns Menschen Folgen haben. Seit Jahrzehnten nimmt man an, dass es Auswirkungen der Sonne auf unsere Gesundheit gibt. 

Russische Wissenschaftler haben jetzt entdeckt, dass einen Zusammenhang gibt, zwischen den Sonneneruptionen und Herzbeschwerden. Da die elektromagnetischen Wellen der Sonnenstürme, die sogenannten Pc1-Pulse in der gleichen Frequenz wie das menschliche Herz schwingen, können sie einen störenden Einfluss auf uns Menschen haben. 
Die von Tamara Breus vom Weltraumforschungsinstitut der Russischen Akademie der Wissenschaften in Moskau und ihren Kollegen analysierten Daten zeigen einen starken statistischen Zusammenhang zwischen dem Auftreten dieser Pc1-Pulse und Notarztrufen, die aufgrund von Herzbeschwerden abgesetzt wurden.


Fotoquelle: pixabay



Mittwoch, 29. Juni 2022

Schlafstörungen müssen nicht sein


Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Bett.
Ein gesunder Schlaf ist enorm wichtig für die Regeneration und das allgemeine Wohlbefinden. Schlaf ist lebensnotwendig für den menschlichen Organismus. Im Schlaf laufen lebenswichtige Vorgänge im Körper ab, die sich wesentlich von jenen im Wachzustand unterscheiden. Die Herzfrequenz verlangsamt sich, Blutdruck, Stoffwechsel und Körpertemperatur nehmen ab, die Gehirnaktivität verändert sich und das Immunsystem wird angekurbelt. Ein guter Schlaf ist daher eine wichtige Voraussetzung für seelische und körperliche Gesundheit.

Sich ruhelos wälzen und einfach keine Ruhe finden, ist nicht nur deprimierend, sondern schadet auch der Gesundheit. Ein schlechter Schlaf ist auf Dauer ein ernst zu nehmender Faktor für die gesamte Gesundheit. Wir können uns nicht mehr erholen, das Immunsystem wird geschwächt, Kreislauf und Blutdruck werden geschädigt, wir werden nervös, die Leistungsfähigkeit sinkt ab. Schlechter und zu kurzer Schlaft schadet der Gesundheit und steht dabei unter anderem im konkreten Verdacht, das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen zu erhöhen. 

Warum tun sich manche so schwer mit dem Schlafen?
Die langfristigen Auswirkungen von Schlafmangel können schwere gesundheitliche Probleme mit sich bringen. Die Gründe für Schlafstörungen können vielfältig sein. Man kann sie aber grob in zwei Kategorien einteilen.

Innere Belastungen 
Hauptauslöser sind hier Stress und Sorgen, die uns regelrecht daran hindern zur Ruhe zu kommen und uns den Schlaf rauben. Meistens haben Betroffene einen eher sehr seichten Schlaf mit vielen negativen Träumen. Am Morgen kann von Erholung keine Rede sein und der Kreislauft von geringer Belastbarkeit, mentaler und körperlicher Überforderung beginnt von vorne.

Der V-Trainer - Ein Gerät das dem Nervensystem dabei hilft, zu entspannen und den Stresspegel herunterdimmt. Es kann dabei helfen, die notwendige Ruhe zu erreichen und wieder gut zu schlafen.  Jetzt als Angebot im Mid-Sommer Sale 


Äußere Belastungen
Ebenso wie Lärm und Hitze, können elektronische Geräte wie Fernseher, Handys und Computer in der Nähe des Bettes dafür Sorgen, dass wir nicht schlafen können. 


Pce Nova - Ein Gerät das Ihren Schlafplatz in ein Schutzfeld verwandelt und negative Einflüsse durch elektronische Geräte ausgleichen kann. Jetzt als Angebot im Mid-Sommer Sale 




10 Lebensmittel die den Schlaf verbessern. 
Die wenigsten wissen, dass unsere Ernährung uns zu einem guten und ruhigen Schlaf verhelfen kann. Es gibt einige Lebensmittel, die den Schlaf verbessern bzw. dabei helfen, die Schlaf-induzierenden Hormone wie Serotonin und Melatonin auszubilden. Liste von 10 perfekten Nahrungsmitteln für einen guten Schlaf.




Bildquellen: pixabay/fotolia

Dienstag, 28. Juni 2022

Greifen Sie zu, unser großer Mid-Summer Sale ist da!


Unsere Highlights für Gesundheit und mehr Energie sind jetzt besonders günstig!

Schlagen Sie zu und holen Sie sich die Helfer für Ihr Wohlbefinden.

Nur für kurze Zeit, so lange der Vorrat reicht!

Bildquelle: fotolia

Genug geschlafen und trotzdem müde?

 Laden Sie Ihre inneren Batterien wieder auf!

Wir leben in einer anstrengenden Zeit, die von uns allen einen großen Tribut fordert. Viele fühlen sich erschöpft und überfordert. Erschöpfung tritt in diesen Zeiten viel häufiger auf, als üblich. Betroffene können kaum abschalten und die Gedanken kreisen ständig um die Sorgen des Alltags. Erschöpfung ist ein Zustand, der uns körperlich und/oder geistig belastet und deshalb sind wir oft nicht im Stande, aktiv zu werden für körperliches oder mentales Training. Hier ist der Zellenergie Aktivator eine super Unterstützung um wieder zu mehr Power zu kommen und unseren inneren Speicher wieder aufzufüllen.

Holen Sie sich jetzt Hilfe von unserem Power-Highlight aus dem Bio-Vit Shop.


Der Zellenergie Aktivator - MINUS 30% im großen Mid-Summer Sale


Bildquelle: fotolia


Montag, 27. Juni 2022

Wollen Sie wirklich Erdöl auf der Haut?

Während die heiße Sonne auf uns herabbrennt, werden Hautpflegeprodukte und Sonnenöl mehrmals täglich auf die Haut aufgetragen. Unsere Haut ist jedoch keine undurchlässige Plastikfolie. Sie hat Poren und nimmt die Inhaltsstoffe des Sonnenöls teilweise auf. Herkömmliche Sonnenöle enthalten viele gesundheitsschädliche Chemikalien, die über die Haut in den Organismus gelangen und dort unsere Entgiftungsorgane belasten.

Die Schattenseite der Sonnenschutzprodukte!
In der heutigen Zeit müssen wir  unsere Haut ganz besonders schützen. In vielen der herkömmlichen Hautpflegeprodukte befinden sich chemische Zusatzstoffe, denn konventionelle Kosmetikhersteller verwenden vorwiegend Inhaltsstoffe aus Mineralölen. Außerdem können Kosmetika, Hormone, Emulgatoren und gentechnisch veränderte Stoffe enthalten und die einzelnen Inhaltsstoffe werden nicht selten an lebenden Tieren getestet.

Ein Sonnenöl kommt mit der Haut in Berührung. Es wird über die Poren aufgenommen und gelangt auf diese Weise in den Blutkreislauf - und somit in unseren Körper. Damit schädigt jede chemische Substanz, die in Hautpflegeprodukten enthalten ist, automatisch auch die Leber, die Nieren und den Darm. Das macht den Stellenwert einer naturbelassenen Hautpflege mehr als deutlich.

Mineralöle haben keine Pflegeeigenschaften für die Haut, da sie keine Vitamine und Spurenelemente enthalten. Im Gegenteil sie schaden der Haut langfristig.


Lieber einen natürlichen Sonnenschutz!
Naturbelassene Pflanzenöle können nicht nur unsere Haut schützen, sondern sie unterstützen zusätzlich unser Abwehrsystem. Sie dringen in die Haut ein und aktivieren wesentliche Hautfunktionen. Sie können die Haut auf natürlichem Weg mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgen. Sie sind kostbare Schönheitsmittel und wirken ganzheitlich auf den ganzen Körper.

Sonnenöl im Bio-Vit Shop: LINK


Bildquelle: pixabay/Eggetsberger.Net




Sonntag, 26. Juni 2022

Neues Seminar im PEP


Heilen kann sich nur jeder selbst!
Egal, welche Mittel zum Einsatz kommen, die Aufgabe sich zu heilen kann nur jeder für sich selber tun. Heilung entsteht immer dann, wenn wenn es eine positive Wechselwirkung zwischen der angewendeten Methode und dem Kranken gibt. Genau hier liegt die Ursache dafür, dass sich manche Menschen extrem schnell von Krankheit erholen und gesund werden, oder ob die besten Mittel und Methoden keinerlei Wirkung zeigen.

Das Geheimnis der Heilung liegt in jedem von uns.  
Tatsächlich können wir darüber bestimmen, ob und wie schnell wir uns von Krankheiten heilen können. Die beste Medizin ist nämlich in uns selbst. Neben einem gesunden Lebensstil und einem ausbalancierten Geist, können wir unser Nervensystem für eine starke Gesundheit und für Heilung nutzen. In uns Menschen liegen unglaubliche Kräfte, zu denen auch unsere Selbstheilungskräfte gehören. 

Um diese Kräfte zu entfesseln, gibt es verschiedene wirksame Methoden. Diese Methoden können Sie im Seminar "Kraft der Selbstheilung" kennen und anwenden lernen. Nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand, denn die natürliche innere Kraft der Selbstheilung, ist stärker als Sie denken.

Unser Körperbewusstsein ist ein hoch komplexes System, das egal ob wir wach sind oder schlafen, in jeder Sekunde unseren Körper repariert und erneuert. Dieser Aufgabe kann es mit einem gut aktivierten Vagusnerv besonders gut nachkommen. Ist allerdings der Sympathikusnerv aufgrund von Stress und Dauerbelastung zu hoch aktiv, dann wird dieser Selbstheilungsmechanismus stark beeinträchtig.

Theta-Xpert - Die Kraft der Selbstheilung
Das Seminar "Kraft der Selbstheilung" ist für Absolventen
unserer Theta-X Reihe buchbar.

Nächster Termin: 23. und 24.7.2022
 Link zur Anmeldung


 



Samstag, 25. Juni 2022

Abfall im Teebeutel


Was in Ihrem Teebeutel alles drinnen ist!
Es ist keine Frage, Tee-Kauf ist Vertrauenssache. Je billiger das Produkt, umso eher findet man darin keinen hochwertigen Tee. Viele Firmen befüllen ihre Teebeutel mit Teestaub und was sonst noch so in der Produktion abfällt. Außerdem sind solche Tees oft mit Spritzmittel und anderen unerwünschten Zusätzen kontaminiert.

Nach Untersuchungen von ÖKO Test zeigt sich, dass manche Tees die im Handel angeboten werden,  bedenkliche Insektizide enthalten. Besonders Chlorpyrifos, das seit April 2020 in der EU nicht mehr angewendet werden darf. Chlorpyrifos steht im Verdacht, das Erbgut und die neurologische Entwicklung negativ zu beeinflussen.

In der Bewertung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR), in der Gifte in Lebensmittelgruppen untersucht wurden, zeigt auch auf, dass in Tees teilweise erhöhte Mengen an  Pyrrolizidinalkaloide enthalten sind. Diese sind in Lebensmitteln unerwünscht, weil sie die Leber schädigen und möglicherweise Krebs verursachen können.

Laut der Forscher der deutschen Universität Trier befindet sich in handelsüblichen Tees und Kräutern auch teilweise die DNA von bis zu 400 verschiedenen Insektenarten.

TIPP: Achten Sie auf Qualität!

Kaufen Sie Tee von guter Qualität und informieren Sie sich, woher der Tee kommt. Wählen Sie lieber offenen Tee, denn da ist die Qualität auch schon mit freiem Auge sichtbar. 

Im Bio-Vit Shop erhalten Sie Tee in höchster Qualität. 


Bildquelle: pixabay



Freitag, 24. Juni 2022

Urlaub und perfekte Erholung


Für alle, die diesen Sommer echte Erholung brauchen!
Wir leben in einer anstrengenden Zeit, die von uns allen einen großen Tribut fordert. Ob Schule, Job oder Lebenskrise, massive Stressbelastungen treffen uns täglich und hinterlassen ihre Spuren in unserer körperlichen und mentalen Gesundheit. Vielen kennen das, man freut sich monatelang auf den Urlaub und dann ist die Zeit viel zu kurz um sich gut zu erholen. Man kann kaum abschalten und die Gedanken sind weit weg bei den Sorgen des Alltags. Deswegen ist es in diesem Sommer besonders wichtig, Strategien zu haben die uns schnell runterkommen lassen und mit denen wir mental und körperlich wieder topfit werden.

Damit das richtig gut funktioniert, gibt es das Online Ferncoaching. 
Dieses Coaching kann überall im Urlaub gemacht werden. Ohne Zeitverlust und komfortabel von zu Hause aus, ohne Anfahrt oder Parkplatzsuche, wählen Sie ihren Wunschtermin für Erholung und mehr Energie. Ob vom Liegestuhl im Garten, oder von ihrem Urlaubsort aus, wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen und ein internetfähiges Endgerät mit Kamera und Mikrofon haben, können Sie überall von diesem Angebot profitieren. 30 Minuten individuell angepasstes Mentaltrainingsprogramm, mit bereitgestelltem Leihgerät macht es möglich, dass Sie ihre Urlaubszeit zur besten Erholungszeit machen.





Bildquelle: pixabay/Eggetsberger.Net

Donnerstag, 23. Juni 2022

Sommer, Hitze, schwere Beine!


Das kennen viele Menschen, ganz besonders im Sommer. 
Langes Stehen oder Sitzen, Autofahren, oder mit dem Flugzeug reisen, das kann angeschwollene und schwere Füße verursachen. Ursachen dafür können zum Beispiel Venenprobleme und Bewegungsmangel sein. Die Venenpumpe funktioniert nicht richtig, die Muskulatur ist schwach geworden,  das Blut staut sich im Gewebe der Füße und oberhalb der Fußknöchel. Dicke und schwere Beine können eine Folge von gesundheitlichen Problemen sein, deshalb sollte auf jeden Fall ein Arzt aufgesucht werden. Zu den wichtigsten krankhaften  Beinschwellungen gehören Durchblutungsstörungen, die zumeist aufgrund einer Venenschwäche und Problemen in den Lymphgefäßen auftreten. Bei manchen Frauen führt eine übermäßige Bildung von Fettgewebe, ein Lipödem, zu ungewöhnlich dicken Beinen.

Probleme der Venen oder Lymphgefäße
Eine Schwäche, oder ein Stau im Venen- oder im Lymphsystem führt dazu, dass der normale Flüssigkeitsaustausch nicht mehr funktioniert und Flüssigkeit im Gewebe zurückbleibt. Es kommt zu Schwellungen, auch Ödeme genannt. Allein langes Stehen oder Sitzen kann eine stärkere Blutfülle in den Beinvenen bewirken, denn die Venen müssen das Blut größtenteils gegen die Schwerkraft zum Herzen befördern. Das lymphatische System übt im menschlichen Organismus eine wichtige Funktion aus. Es spielt unter anderem eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung von Krankheitserregern und es dient als körpereigenes Transport- und Filtersystem. Lymphknoten finden sich in größerer Zahl in der Halsregion, den Achselhöhlen, der Leistengegend und entlang der großen Blutgefäße.
Eine Lymphdrainage fördert den Abfluss von Stauungen im Lymphsystem. Neben ihrer reinigenden, "entgiftenden und Immunsystem stärkenden Funktion spielt die Lymphe eine wichtige Rolle bei der Gewebsdrainage. Sie leitet überschüssige Gewebsflüssigkeit in die Lymphgefäße ab und verhindert Cellulitis, Wasseransammlungen unter den Augen, Schwellungen in Beinen, Füßen, Armen und Händen.

Neuer Schwung für das Immunsystem!
Das lymphatische System ist das größte Organ des Immunsystems, das eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung eingedrungener Krankheitserreger, aber auch bösartig bei entarteten Krebszellen spielt. Nicht weniger wichtig ist auch die Aufgabe als körpereigenes Transport und Filtersystem. Die Lymphflüssigkeit, (kurz Lymphe) ist eine wässrige, leicht milchig getrübte Körperflüssigkeit, die man in den Lymphgefäßen des Körpers findet. Sie enthält Elektrolyte, Proteine, Chylomikronen und weiße Blutkörperchen (Lymphozyten). Ihr Proteingehalt ist jedoch deutlich geringer als der des Blutplasmas. Da sich die Lymphe mit Abfallstoffen, Krankheitserregern anreichert die aus dem Köper entsorgt werden müssen (die aus dem Intrazellulärraum ausgeschleust werden) ist es wichtig für eine gute Lymphe-Zirkulation zu sorgen. Etwa 85% der Körperflüssigkeit = Lymphflüssigkeit, da erkennt man schon wie wichtig ein gut funktionierendes lymphatisches System für unsere Gesundheit ist.

Lymphdrainage

Wer nicht immer Zeit hat, eine manuelle Lymphdrainage durchführen zu lassen, hat jetzt die Möglichkeit eine elektrische Lymphdrainage jederzeit bequem zu Hause durchzuführen.
Mit Pce L-Clean können Sie bequem zu Hause das Lymphatische System in seiner Tätigkeit unterstützen und entlasten. 




Es entsteht durch die Anwendung  auf natürliche Art und Weise eine erhöhte Durchflussrate im Lymphsystem und somit eine verbesserte Immunisierung wie auch Reinigung des Organismus. Mit Hilfe des elektrischen Lymph-Ausleitungsverfahrens kann das Lymphsystem entlastet und gereinigt werden. Es wirkt aktivierend und regt den Lymphfluss direkt an. So entsteht auf natürliche Art und Weise auch eine erhöhte Durchflussrate und somit eine verbesserte Immunisierung wie auch Reinigung des Organismus.

Das Lymphsystem ist elektrisch leitfähig, deshalb kann durch die elektrische Stimulation durch Pce L-Clean die energetische Aktivität in den Lymphen gesteigert und der Entgiftungseffekt  verbessert werden. Die angewendeten elektrischen Ströme sind so fein, dass man sie nicht bewusst wahrnehmen kann. Sie sind so abgestimmt, dass der Körper sie für körpereigene Ströme hält. Mittels der 3 Gummielektroden kann das ELEKTRISCHE LYMPH-AUSLEITUNGSVERFAHREN an jedem Körperbereich zur Stimulation des lymphatischen Systems angewendet werden.
Zur Positionierung empfehlen sich ganz besonders Füße, Hände, Achseln und auch Kopfbereich.

Pce L-Clean im Bio-Vit Shop kaufen: LINK


Fotoquellen: fotolia/Eggetsberger.Net

Mittwoch, 22. Juni 2022

So kommen Sie gut durch die heißen Tage!


Endlich ist der Sommer da!
Aber, können Sie gut schlafen bei der Hitze?

Sommer, Sonne, Schweiß und Hitze das bringt der Sommer. Einerseits sehnsüchtig erwartet, anderseits körperlich teilweise sehr anstrengend. Aber mit ein paar einfachen Tipps, können Sie die heißen Tage noch mehr genießen und einen guten Schlaf finden.
  • Trinken Sie genug Wasser: Allem voran, ist es wichtig bei den hohen Temperaturen genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Der ideale Durstlöscher ist Leitungswasser. 
  • Kein schweres Essen: Hier empfehlen sich die Früchte, die im Sommer saisonal angeboten werden. Auch Salate, Gurken, Tomaten, und frisches Gemüse sind eine ideale leichte Kost im Sommer.
  • Duschen Sie mit eher kühlem Wasser: Wenn Sie sich von der Sonne aufgeheizt fühlen, dann können kalte Fußbäder, kalte Kompressen, oder eine lauwarme Dusche eine angenehme Erfrischung bringen.
  • Halten Sie die Wohnung und ganz besonders das Schlafzimmer kühl: Lüften Sie ganz früh am Morgen, oder spät Abends, wenn die Außentemperaturen abgekühlt sind. Schließen Sie tagsüber die Fenster und verdunkeln Sie die Räume, sodass die Hitze weitgehend draußen bleibt.
  • Machen Sie einen Abendspaziergang!

Tipps für einen guten Schlaf!

  • Erfrischen Sie sich vor dem Schlafen gehen, mit einer lauwarme Dusche. Nicht kalt duschen, denn dadurch wird der Kreislauf angeregt und man schwitzt danach wieder mehr.
  • Verwenden Sie eine luftige Bettwäsche und eine leichte Bettdecke. Naturmaterial sind ideal für heiße Nächte, weil sie gut luftdurchlässig und atmungsaktiv sind. 
  • Entfernen Sie technische Geräte: Diese haben im Schlafzimmer generell nichts verloren, aber ganz besonders im Sommer heizen Sie das Schlafzimmer zusätzlich auf. 
  • Entspannen mit Düften: Verwenden Sie zum Beispiel die Kissensprays aus dem Bio-Vit Shop um die beruhigende Wirkung für den Schlaf zu nutzen.
  • Eine kühle Wärmflasche: Man kann die Wärmflasche zur Kühleinheit umfunktionieren. Füllen sie kaltes Wasser in die Wärmflasche und legen sie diese tagsüber in den Kühlschrank. Vor dem Schlafengehen können sie die kühle Wärmflasche zum vorkühlen ins Bett legen.


Fotoquelle: pixabay