Montag, 21. Juni 2021

Heute ist Sommersonnenwende!


Mit dem längsten Tag des Jahres beginnt heute der kalendarische Sommer!
Die Sommersonnenwende wird seit jeher als ein Fest der Sonne und des Feuers gefeiert. Einer der berühmtesten Zeugen dafür ist der Steinkreis von Stonehenge, der etwa 5100 Jahre alt ist. Auch die Himmelsscheibe von Nebra, ein Relikt aus der Bronzezeit, zeigt welche Bedeutung die Sonnenwenden und die Tagundnachtgleichen schon damals vor etwa 4000 Jahren für die Menschen hatte. Ganz besonders in den nördlichen Ländern, wie in Skandinavien wo die Sonne im Sommer besonders lang am Himmel steht, wird dieses Ereignis groß gefeiert.

Bräuche der Sommersonnenwende
Das Feuer spielt bei allen Feierlichkeiten oder Meditationen eine wichtige Rolle. So werden in der Mittsommernacht, wenn die Sonne untergeht, große und kleine Feuer entfacht, oder auch brennende Räder von den Bergen und Hügeln hinab gerollt. Egal welches Ritual Ihnen am ehesten entspricht, dieser Zeitpunkt sollte gefeiert und zelebriert werden, denn er ist ein wichtiger Punkt im Jahreskreis.

Tipp zur Meditation:
Nutzen Sie die Magie der Sommersonnenwende in dem Sie ein Feuer entzünden und sich zu einer Meditation hinsetzen. Blicken Sie während der Meditation ins Feuer und legen Sie die beiden Handflächen auf Höhe des Herzens zusammen. Stellen sie sich vor, dass Sie sich mit Ihrer Atmung mit Himmel und Erde verbinden. Stellen Sie sich vor, dass Sie sich mit dem Einatmen mit dem Himmel verbinden und mit dem Ausatmen mit der Erde verbinden. Wenn sie die Meditation nicht im Freien, mit direktem Kontakt zur Erde durchführen können, dann können Sie sich mit dem Erdungskabel mit der Erde verbinden.



Fotoquelle: pixabay

Sonntag, 20. Juni 2021

Rein ins Wasser!

 

Aber, wie ist die Wasserqualität?

Laut aktuellem Bericht der EU Kommission über die Wasserqualität in Badeseen, schneiden die österreichischen Seen besonders gut ab. Nur in Zypern ist die Wasserqualität noch besser. Von 260 untersuchten Badeseen haben 255 Stellen eine ausgezeichnete Badewasserqualität. Auf Grund dieses Ergebnisses liegt Österreich mit dem Anteil an „ausgezeichneten“ Stellen im Ranking von insgesamt 30 erfassten Ländern so wie im Vorjahr hinter Zypern auf Platz 2.

Link zum Artikel


Wer lieber im Meer schwimmt, hier die Informationen zur Wasserqualität im Mittelmeer!

Link zur Infoseite


Fotoquelle: fotolia





Samstag, 19. Juni 2021

Wie erfrischen Sie sich im Sommer?

 Alkoholfreie Erfrischung
Wenn die Temperaturen steigen und die Sonne vom Himmel brennt, dann ist es wichtig, dass man genug trinkt. Die beste Wahl dabei ist ein einfaches Glas Wasser, aber das kann auch schnell etwas fad werden. Aber Achtung, hinter so manchen Erfrischungsgetränken lauert eine unerwünschte Zucker- und Kolorierenfalle. Am besten ist es, wenn man sich sein Erfrischungsgetränk selber zu bereitet und so ohne Reue genug trinken kann. Es gibt sehr gute Kühlflaschen am Markt, mit denen man ganz bequem seine persönliche Trink-Kreation mitnehmen kann.

Wasser mit Geschmack:
Wasser muss nicht langweilig sein. Denn dem täglichen Wasser kann man ganz einfach einen besonderen Geschmack geben. Ob Zitronenscheibe, Beeren, Äpfel, Melissen- oder Minzblätter, oder Lavendelblüten, mixen Sie Ihr ganz persönliches Erfrischungswasser. 

Eistee:
Ganz besonders fertige Eistee-Angebote sind reich an Zucker und Zusatzstoffen. Deshalb ist es immer eine gute Entscheidung seinen persönlichen Eistee zuzubereiten. Als Basis kann man Früchtetee, Kräutertee, Grüntee, Schwarztee oder Roibos Tee zubereiten und anschließend mit Zitronen, Pfirsichen und etwas Minze oder Zitronenmelisse abrunden.

Bitterstoffe und Bier!
Ein entspannter Sommerabend und ein Glas Bier, ist für viele der Inbegriff von Entspannung. Biertrinker, werden sich über die Nachricht freuen, dass ihr Lieblingsgetränk noch zusätzliche Vorteile hat, die oft unbekannt sind. Denn Bier ist harntreibend, es spült also die Nieren. Trinken wir einen Liter Bier, dann werden danach etwa 1000 Milliliter Urin ausgeschieden. Zum Vergleich mit Wasser, werden nach 1 Liter Wasser, etwa 400 Milliliter Urin ausgeschieden. Bier ist somit gut für die Nierengesundheit und es reduziert das Risiko für Nierensteine. Zudem sind die Bitterstoffe im Bier hilfreich für die Leber. Bei Bier sollte man eher auf die alkoholschwachen oder alkoholfreien Variationen zurückgreifen.


Fotoquelle: pixabay

Freitag, 18. Juni 2021

Lebensenergie, unsichtbar und doch spürbar!


Messbare Lebensenergie 
Der wesentliche Motor hinter jedem Heilungsprozess ist ein permanenter Fluss von messbarer Energie der Körper, Geist und Seele verknüpft. Eine Unterbrechung bzw. Verringerung des vitalen Energiestroms kann die heilenden Kräfte des Körpers daran hindern, ihre Wirkung zu entfalten. Dr. Deepak Chopra.

In alten Kulturen wird die innere Energie beschrieben, sie wird unter anderem Qi, Prana oder Ki genannt. In unserer Zeit, in der wir nur Dingen glauben schenken, die wir objektiv messen können, wurde diese Energie eher als Unsinn gesehen. Man bedenke auch, dass es lange Jahre gedauert hat, bis sich das chinesische Akupunktursystem in der westlichen Welt etabliert hat. Im Zuge unserer Arbeit Gehirn- und Körperströme zu messen, konnten wir zweifelsfrei nachweisen, dass es diese Lebensenergie gibt und dass es möglich ist, diese Energie bewusst zu stärken und zu lenken um innere Prozesse der Heilung oder Veränderung positiv zu beeinflussen.

Qi wird im Taoismus als universelle Quelle des Lebens bezeichnet und Dank der inspirierenden Treffen mit dem TAO-Meister Mantak Chia, konnten wir unsere Messtechnik immer weiter präzisieren.

Viele Therapeuten vertreten die Meinung, dass es bei manchen mentalen Problemen und körperlichen Störungen notwendig ist, den inneren Energiefluss zu trainieren, erneuern und auszugleichen. Dadurch wird der Körper befähigt, sich selbst zu regenerieren und zu heilen. Die Reparatur- und Regenerationsmethoden des Körpers basieren auf einem feinen Zusammenspiel von energetischen und chemischen Zellsignalen. Diese Signale zu verstärken und in bestimmte Bereiche des Organismus zu lenken heißt, willentlich die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. 

Lernen auch Sie die Ihre inneren Kräfte zu mobilisieren und gezielt zu steuern!
Die innere Energie ist immer da, wir nehmen es nur nicht wahr und mit unserer Messtechnik, Pce Scanner oder Pce Trainer ist es ganz einfach geworden, die  Lebensenergie zu messen und zu jeden Punkt im Körper zu senden. Mit den unkomplizierten Mess-Equipment man muss kein Yogi sein um die innere Kraft für mehr innere Balance und spirituelle Entwicklung zu nutzen.

AKTION - Mentaler Aufbau!

Mess- und Trainings Equipment für Ihren mentalen Aufbauprozess. Wenn Sie schon Biofeedbackgeräte besitzen, oder sich eines zulegen möchten, dann ist jetzt der richtige Augenblick, um die Aktion zu nutzen. Die SUPER-AKTION  ist für Pce Trainer | Pce Trainer Go | Pce Scanner nutzbar.

Fotoquelle: eggetsberger.Net/ fotolia



Donnerstag, 17. Juni 2021

Mit dem Sommer kommen auch die schweren Beine


Das kennen viele Menschen, ganz besonders im Sommer. Langes Stehen oder Sitzen, Autofahren, oder mit dem Flugzeug reisen, das kann angeschwollene und schwere Füße verursachen. Ursachen dafür können zum Beispiel Venenprobleme und Bewegungsmangel sein. Die Venenpumpe funktioniert nicht richtig, die Muskulatur ist schwach geworden, das Blut staut sich im Gewebe der Füße und oberhalb der Fußknöchel. Dicke und schwere Beine können eine Folge von gesundheitlichen Problemen sein, deshalb sollte auf jeden Fall ein Arzt aufgesucht werden.

Frauen leiden besonders häufig unter geschwollenen Füßen und Beinen, weil ihr Bindegewebe im Vergleich zu Männern schwächer ausgebildet ist. Eine Schwäche, oder ein Stau im Venen- oder im Lymphsystem führt dazu, dass der normale Flüssigkeitsaustausch nicht mehr funktioniert und Flüssigkeit im Gewebe zurückbleibt. Es kommt zu Schwellungen, auch Ödeme genannt.

Allein langes Stehen oder Sitzen kann eine stärkere Blutfülle in den Beinvenen bewirken, denn die Venen müssen das Blut größtenteils gegen die Schwerkraft zum Herzen befördern. Das lymphatische System übt im menschlichen Organismus eine wichtige Funktion aus. Es spielt unter anderem eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung von Krankheitserregern und es dient als körpereigenes Transport- und Filtersystem. Lymphknoten finden sich in größerer Zahl in der Halsregion, den Achselhöhlen, der Leistengegend und entlang der großen Blutgefäße. Eine Lymphdrainage fördert den Abfluss von Stauungen im Lymphsystem. Neben ihrer reinigenden, "entgiftenden und Immunsystem stärkenden Funktion spielt die Lymphe eine wichtige Rolle bei der Gewebsdrainage. Sie leitet überschüssige Gewebsflüssigkeit in die Lymphgefäße ab und verhindert Cellulitis, Wasseransammlungen unter den Augen, Schwellungen in Beinen, Füßen, Armen und Händen.

Nach Hause kommen, Beine hoch lagern und die elektrische Lymphdrainage einschalten!
Mit wenigen Handgriffen legen Sie die  Elektroden an den Endpunkten des Lymphatischen Systems an. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie das Pce L-Clean Ihre Lymphen reinigen. Durch die Anwendung des Pce L-Clean wird die Durchflussrate im Lymphatischen System unterstützt und die Lymphen werden entlastet.

LINK: So funktioniert das Gerät für die elektrische Lymphdrainage


Fotoquelle: pixabay/fotolia

Mittwoch, 16. Juni 2021

Angst, Stress und Schlafstörung!


Vielleicht ist der Vagusnerv nicht gut aktiviert!
Anspannung und Stress werden durch den aktiven Teil des vegetativen Nervensystems gesteuert, dem Sympathikus. Als Ausgleich dazu muss der Gegenspieler aktiviert werden, damit wir zur Ruhe kommen und uns erholen können. Ist diese Balance des Nervensystems durch Dauerbelastung aus dem Gleichgewicht, entstehen die allgemein bekannten Stresserscheinungen. Jeder Mensch reagiert auf Stresssituationen anders. So bekommt der eine Kopfschmerzen, der andere empfindet Ruhelosigkeit und innere Unruhe, nächtliches Zähneknirschen, Rückenschmerzen, Angst, Reizbarkeit.

Aufgaben des Vagusnervs:
Der Vagusnerv ist an der Aktivität der meisten Organe beteiligt. Er innerviert den Kehlkopf, den Rachen, die obere Speiseröhre, einen Teil des äußeren Gehörgangs, das Herz, die Lunge, den Magen und den Darm und er ist somit wesentlich an der Verdauung beteiligt, er reguliert das Hungergefühl und die mentale Stimmung, den Herzschlag und den Nervositätspegel.

Erholung, Entspannung und Regeneration werden durch den Vagusnerv gesteuert. Ist die Funktion des Vagusnervs gestört, kann sich auch der Körper nicht mehr erholen, er bleibt gefangen in der Überreizung und zahlreiche Krankheiten sind die Folge. Nur wenn der Vagusnerv die notwendige Gegenkraft zum Sympathikus aktiviert, kann ein ausbalanciertes gesundes körperliches und seelisches Gleichgewicht geschaffen werden.

TIPPS: So können Sie den Vagusnerv stimulieren!
1. Hals massieren - streichen Sie sanft mit den Händen vom Ohr abwärts im Richtung Schlüsselbein.
2. Gurgeln - nehmen Sie einen Schluck kaltes Wasser und gurgeln sie etwa 1 Minute lang.
3. Vagus Trainer - nutzen Sie die angenehme Stimulation mit den V-Trainer

Jetzt die Sommer-Aktion nutzen!



Bauen Sie schneller Ihren Stress ab mit dem Pce V- Trainer. Das Trainingsgerät Pce V-Trainer wurde für Menschen entwickelt, die eine schnelle und tiefgreifende Entspannung suchen und trainieren wollen. Nutzen Sie Ihren Urlaub um gute Erholung zu finden.

Egal wohin Sie gehen, nehmen Sie den Vagus-Trainer mit 
um eine tiefe Erholung und Regeneration zu finden.

LINK: Vagus-Trainer bestellen

Fotoquelle: pixabay



Dienstag, 15. Juni 2021

Corona und das Sterben der Kinder


Die negativen Auswirkungen von Corona auf Kinder und Jugendliche, zeigt sich weltweit immer mehr an den Zahlen von psychischen Krankheiten und Selbstmord. Laut einer Studie der Donau-Universität Krems und der Medizinischen Universität Wien von Anfang März 2021, leiden 55% der Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren unter Depressionen. Wobei 50% der Befragten angab, dass sie unter Ängsten leiden, 25% unter Schlafstörungen leiden und erschreckende 16% daran denken sich das Leben zu nehmen.

Schon frühere Forschungen zeigten, dass Mädchen eher dazu neigen sich das Leben zu nehmen, als Burschen. Eine neue Studie zeigte sogar, dass die Folgen der Corona Maßnahmen, Kinder und Jugendliche in eine schwerwiegende psychische Krise bringen und die Suizide weltweit zunehmen.

Eine US-Studie zeigte einen dramatischen Anstieg der Suizidversuche von Jugendlichen. Anfang Mai 2020 stieg die Anzahl der Notaufnahmen wegen vermuteter Selbstmordversuche bei Jugendlichen im Alter um 33% -ganz besonders bei Mädchen- im Vergleich zu den Vorjahren. Suizid ist in den USA die zehnthäufigste Todesursache. In der Gruppe der 10- bis 34-jährigen Amerikaner, die zweithäufigste. 

Eltern sind gefordert, Anzeichen einer belasteten Psyche rechtzeitig erkennen.
Eltern, die nachfolgende Anzeichen bei ihrem Kind erkennen, 
sollten unbedingt fachliche Hilfe in Anspruch nehmen.

Anzeichen von psychischen Problemen bei Kindern und Jugendlichen können sein: Konzentrationsmangel, Schlafstörungen, wenig Selbstvertrauen, Verlust der Freude an Hobbys, ausgeprägter sozialer Rückzug und Antriebslosigkeit. 


Notrufnummern für psychische Probleme in Österreich:

Ö3-Kummernummer 01/116 123
"Rat auf Draht": 147
Beratung für Kinder und Jugendliche: 0800/201 440

Telefon-Seelsorge in Deutschland

+49 (0)800 111 0 111 
+49 (0)800 111 0 222 


Fotoquelle: pixabay


Montag, 14. Juni 2021

Eggetsberger TV - auf Telegram

TIPP: Das online Format für mentale Entwicklung: https://t.me/eggetsbergerTV

NEU: 📱 💻 Unser Eggetsberger TV Kanal!

➽  Hier finden Sie alle Informationen zu unserem Streamingprogramm, sowie aktuelle Beiträge rund um die Gesundheit und Mentale Entwicklung. (Internet: www.pep-live.com)





Wissen statt Glauben


Ihre persönliche Messung verhilft Ihnen zum Durchblick! 
Wir messen wichtige Parameter, die wertvolle Aussagen über Ihre mentale Verfassung und den allgemeinen Stress- Level liefern. Es gibt viele Entspannungstechniken die man annehmen kann. Aber um sich richtig umzuprogrammieren, ist es normalerweise ein langer und schwerer Weg. Deshalb setzten wir vom Eggetsberger.Net auf messen statt nur vermuten. Mit Hilfe der Biofeedback-Messtechnik kann man die persönlichen Belastungssituation genau erfassen und auflösen. Während man verschiedene Übungen durchführt, zeigt das Messgerät die Wirksamkeit und den Erfolg der Übung an und so ist es möglich, ganz genau und effizient die Stressbelastungen aufzulösen. Mit Hilfe der Biofeedback-Messtechnik ist es überhaupt nicht schwer zur Ruhe zu kommen und den neuen Gedanken genug Kraft zu geben, sodass sie gegen die alten Programmierungen bestehen können.

Stress ist zur Epidemie geworden. 
Teilweise völlig unbemerkt erhöht sich der Stresspegel immer mehr und richtet seinen Schaden an. Nicht selten erkennen Menschen den Schaden, der durch Stress ausgelöst wurde, erst viel zu spät. Viele schrecken davor zurück selbst zu erkennen, dass sie Hilfe brauchen, weil sie Angst davor haben dadurch als schwach zu gelten. Ein Drittel der westlichen Angestellten ist wie gelähmt durch Stress und scheinbarer Überforderung und die Hälfte der sog "Generation Millennium" (Generation Y) also Menschen die im Zeitraum von etwa 1980 bis 1999 geboren wurden hat mit einem so hohen Stress-Level zu kämpfen, dass sie nachts wach liegen. Vielen der Betroffenen wurde eine Depression oder massive Angststörung attestiert. Aber auch ältere Personen leiden heute mehr denn je unter Stress und Existenzangst. Nicht selten ist dann entweder nach außen getragene Aggression oder ein stark depressives Verhalten das Resultat.

Menschen am Rande des Abgrunds 
Neuere Untersuchungen kommen zu dem Schluss, dass Stress die Menschen viel anfälliger macht für schwere Erkrankungen, und eine wachsende Zahl von Studien bestätigt inzwischen, dass chronischer Stress eine wichtige Rolle bei den Ursachen von Krebs spielt, der zweithäufigsten Todesursache in den westlichen Ländern. Bei der häufigsten Todesursache der Herz- Kreislauferkrankung, die für einen von vier Toten in unseren Breiten verantwortlich ist, weiß man, dass Stress einen signifikanten Anteil daran hat. Aber auch unser Immunsystem leidet unter Stress, Ängsten und Depressionen.

Biofeedback-Messtechnik ist für den Privatanwender zu Hause möglich, 
oder als Zusatz-Qualifikation für Therapeuten und Trainer.



Fotoquelle: Eggetsberger.Net

Sonntag, 13. Juni 2021

So kommen Sie gut durch die heißen Tage!


Endlich ist der Sonne da!
Aber, können Sie gut schlafen bei der Hitze?

Sommer, Sonne, Schweiß und Hitze das bringt der Sommer. Einerseits sehnsüchtig erwartet, anderseits körperlich teilweise sehr anstrengend. Aber mit ein paar einfachen Tipps, können Sie die heißen Tage noch mehr genießen und einen guten Schlaf finden.
  • Trinken Sie genug Wasser: Allem voran, ist es wichtig bei den hohen Temperaturen genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Der ideale Durstlöscher ist Leitungswasser. 
  • Kein schweres Essen: Hier empfehlen sich die Früchte, die im Sommer saisonal angeboten werden. Auch Salate, Gurken, Tomaten, und frisches Gemüse sind eine ideale leichte Kost im Sommer.
  • Duschen Sie mit eher kühlem Wasser: Wenn Sie sich von der Sonne aufgeheizt fühlen, dann können kalte Fußbäder, kalte Kompressen, oder eine lauwarme Dusche eine angenehme Erfrischung bringen.
  • Halten Sie die Wohnung und ganz besonders das Schlafzimmer kühl: Lüften Sie ganz früh am Morgen, oder spät Abends, wenn die Außentemperaturen abgekühlt sind. Schließen Sie tagsüber die Fenster und verdunkeln Sie die Räume, sodass die Hitze weitgehend draußen bleibt.
  • Machen Sie einen Abendspaziergang!

Tipps für einen guten Schlaf!

  • Erfrischen Sie sich vor dem Schlafen gehen, mit einer lauwarme Dusche. Nicht kalt duschen, denn dadurch wird der Kreislauf angeregt und man schwitzt danach wieder mehr.
  • Verwenden Sie eine luftige Bettwäsche und eine leichte Bettdecke. Naturmaterial sind ideal für heiße Nächte, weil sie gut luftdurchlässig und atmungsaktiv sind. 
  • Entfernen Sie technische Geräte: Diese haben im Schlafzimmer generell nichts verloren, aber ganz besonders im Sommer heizen Sie das Schlafzimmer zusätzlich auf. 
  • Entspannen mit Düften: Verwenden Sie zum Beispiel die Kissensprays aus dem Bio-Vit Shop um die beruhigende Wirkung für den Schlaf zu nutzen.
  • Eine kühle Wärmflasche: Man kann die Wärmflasche zur Kühleinheit umfunktionieren. Füllen sie kaltes Wasser in die Wärmflasche und legen sie diese tagsüber in den Kühlschrank. Vor dem Schlafengehen können sie die kühle Wärmflasche zum vorkühlen ins Bett legen.


Fotoquelle: pixabay

Samstag, 12. Juni 2021

Fußball-Zeit ist Bier-Zeit



Bier macht glücklich - Wissenschaft
Der Inhaltsstoff Hordenin wirkt im Gehirn ähnlich wie das Glückshormon Dopamin!
Im Bier steckt - neben dem Alkohol - ein Inhaltsstoff, der im Gehirn ähnlich wirkt wie das Glückshormon Dopamin. Das sogenannte Hordenin dockt an die gleichen Rezeptoren im Belohnungssystem an und könnte daher beim Bier trinken ein zusätzliches Wohlgefühl auslösen.

Es gibt Lebensmittel, die machen glücklich – und ein wenig süchtig. Denn vor lauter Genuss fällt das Aufhören schwer und man isst weiter, obwohl man eigentlich schon satt ist. Dieses Phänomen wird in der Fachsprache hedonische Nahrungsaufnahme genannt. Das gute Gefühl wird durch den Neurotransmitter Dopamin ausgelöst: Verlockende Lebensmittel aktivieren das Belohnungszentrum, in denen der Dopamin-D2-Rezeptor zu finden ist. 

Intensive Suche nach Dopamin-Analoga
Auf der Suche nach Lebensmitteln, die spezifisch diesen Dopamin-D2-Rezeptor aktivieren, haben Thomas Sommer von der Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und ihre Kollegen nun eine überraschende Entdeckung gemacht. Für ihre Studie nutzten sie die Methode des virtuellen Screenings. Dafür legten die Forscher zunächst eine Datenbank aus 13.000 in Lebensmitteln vorkommenden Molekülen an. Mit einem speziellen Computer-Programm testeten die Wissenschaftler dann, welche Moleküle zum D2-Rezeptor passen. Dabei wird geprüft, ob die chemische Struktur des Stoffs die richtige Form und Ladung besitzt, um sich am Rezeptormolekül anzudocken. Dabei blieben noch 17 Substanzen übrig, die die Pharmazeuten dann in der realen Welt näher untersuchten.

Der Bier-Inhaltsstoff wirkt wie ein Glückshormon
Als vielversprechendster Kandidat erwies sich die Substanz Hordenin, ein Inhaltsstoff von Gerstenmalz und Bier. "Das Hordenin besaß fast die gleiche Bindungseffektivität am Rezeptor wie Dopamin", berichten die Forscher. Das bedeutet, dass dieser Inhaltsstoff des Bieres im Belohnungszentrum ähnlich wirken könnte wie der hormonelle "Glücklichmacher". Ob die im Bier enthaltenen Hordenin-Mengen für eine spürbare Beeinflussung des Belohnungszentrums ausreichend sind, untersuchen die Forscher zurzeit noch. Sie halten es aber für durchaus wahrscheinlich: "Basierend auf der Präsenz von Hordenin im Bier glauben wir, dass diese Substanz signifikant zur stimmungssteigernden Wirkung des Bieres beitragen könnte", so die Wissenschaftler.

Wirkt länger und stärker als Dopamin
Hinzu kommt, dass das Hordenin sogar nachhaltiger wirken könnte als das körpereigene Dopamin. Denn es aktiviert den Dopamin-D2-Rezeptor zwar genauso effektiv, tut dies aber über einen anderen Signalweg. Dadurch wird das Hordenin weniger schnell wieder abgebaut und könnte daher stärker und anhaltender wirken als der Hirnbotenstoff, wie Sommer und seine Kollegen erklären.

Das könnte bedeuten, dass Bier sogar doppelt verlockend wirkt: Sowohl der Alkohol, als auch das Hordenin wirken auf das Belohnungssystem und lösen beim Biergenuss Wohlgefühl aus – für Alkoholiker wäre dies damit eine doppelte Versuchung.

Freitag, 11. Juni 2021

Gesundheitsrisiko durch Überarbeitung!

Jährlich sterben hunderttausende Menschen an Überarbeitung!
Eine von der Weltgesundheitsorganisation WHO und der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) in Auftrag gegebene Studie ergab, dass zu viele Arbeitsstunden der Grund für viele Todesfälle ist. Im Rahmen dieser Studie wurden Umfragen zu Arbeitszeiten aus 154 Ländern ausgewertet und mit Studien über Schlaganfälle und Herzkrankheiten mit insgesamt 1,6 Millionen Teilnehmern verglichen. Das Ergebnis zeigte eindeutig, dass zu viel Arbeit krank macht. 

Bei 55 Arbeitsstunden pro Woche und mehr, gehen Menschen ein großes gesundheitliches Risiko ein. Durch keine andere Ursache am Arbeitsplatz sterben so viele Menschen. WHO und ILO gehen davon aus, dass im Jahr 2016 weltweit rund 398.000 Menschen an Schlaganfällen und etwa 347.000 an koronarer Herzerkrankung starben. In der Zeit zwischen 2000 und 2016 nahmen die tödlichen Herzerkrankungen und Schlaganfälle noch weiter zu. 

Der WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus warnte, dass die Corona-Krise dieses Risiko noch weiter verstärken könnte. Denn die veränderten Arbeitsbedingungen verschärfen die Situation noch weiter, ganz besonders die im Home-Office arbeitenden Menschen stehen unter großer Belastung weil die Bereiche Arbeit und Freizeit leicht ineinander verschwimmen können.

Link zur Studie: https://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4910002


Bildquelle: fotolia/pixabay

Donnerstag, 10. Juni 2021

SOMMER AKTION IM BIO-VIT SHOP!



+++ AKTION: MENTALES AUFBAUPROGRAMM - JETZT ZUGREIFEN +++

Stellen sie sich vor, sie setzen sich hin, um sich zu entspannen und im gleichen Augenblick gelingt ihnen das perfekt. Ihr Atem wird ruhig ihr Muskeln entspannen sich und jede Form von Stress fließt ab. Sie verschwenden keine Zeit damit, unruhig zu zappeln und die viele Gedanken sich immerzu weiter im Kreis drehen, lösen sich auf. Nutzen Sie jetzt die Aktion für Ihr mentales Aufbauprogramm!

Mentaler Aufbau - AKTION 1: 

Biofeedbacktraining: SUPER-AKTION Mess- und Trainings Equipment!
Mess- und Trainings Equipment für Ihren mentalen Aufbauprozess. Wenn Sie schon Biofeedbackgeräte besitzen, oder sich eines zulegen möchten, dann ist jetzt der richtige Augenblick, um die Aktion zu nutzen. Die SUPER-AKTION  ist für Pce Trainer | Pce Trainer Go | Pce Scanner nutzbar.

Mentaler Aufbau - AKTION 2:

Vagus-Stimulation: SUPER-AKTION V-Trainer!
Vagus-Stimulation für einen schnellen Stressabbau, guten Schlaf und gute Erholung. Wenn Sie aus eigener Kraft schwer loslassen und entspannen können, dann ist der V-Trainer genau richtig für Sie. Denn dieses Gerät hilft Ihnen auf ganz einfache Art Ihren Stresspegel herabzusetzen. Anschließen, wirken lassen und entspannt sein. Ein Urlaub für Körper und Seele.


        LINK: Zu den Aktionen und Informationen






-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Support für Ihr Mentales Aufbauprogramm:
Gratis-Anleitungen für Übungen mit der kostenlosen WebApp, die für jedes Handy, Tablet und für den PC geeignet ist und PDF mit den besten Übungen.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




       Teilnahme am Eggetsberger Online TV. 
        Anmeldung unter: www.pep-live.com




-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fotoquelle: pixabay/fotolia



Dienstag, 8. Juni 2021

Dickmacher im Urlaub!

 
Versteckte Kalorien-Fallen im Urlaub:
Eis | gezuckerte Limonaden | Obst mit hohem Fruchtzuckeranteil | viele Zwischenmahlzeiten | frittiertes Essen | fettes Essen | fette Saucen  | Alkohol.

Leider bedeutet die ersehnte Urlaubsruhe auch oft, dass man zunimmt. Vom Frühstück direkt auf den Strand und in der Sonne liegen, nichts tun müssen, daneben immer wieder ein kalorienreicher Snack, oder Cocktail und schon kommt man aus dem Urlaub dicker zurück, als einem lieb ist.

Tipps zum Schlankbleiben im Urlaub:
  • Trinken Sie Wasser für den Durst.
  • Essen Sie eher zuckerarmes Obst - Himbeeren, Heidelbeeren, Papaya und Wassermelone haben wenig Fruchtzucker.
  • Essen Sie mehr Fleisch, Fisch, Eier und weniger Kohlehydrate. 
  • Behalten Sie den Überblick über die Essensmenge - verwenden Sie kleine Teller am Buffet.
 


Fotoquelle: pixabay