Montag, 31. Juli 2017

Der Gratis-Chaos-Test

Wann ist der Test für Sie sinnvoll?
Wenn Sie glauben ein Chaostyp zu sein, Zeit- und Organisationsprobleme haben. Wenn es Ihnen schwer fällt, Prioritäten zu setzen und wenn Sie zu Unordnung neigen. Wenn es Ihnen schwer fällt, Ihren Alltag, Wohnung, Büro etc. zeitlich und räumlich so zu organisieren, dass sie sich dabei wohl fühlen.

Dies ist kein Test im üblichen Sinn. Zwar weist auch dieser Test eine quantitative Auswertung auf, aber das Entscheidende an diesem Test ist, dass er auch über eine qualitative Auswertung verfügt. Letztere Aussage geht viel tiefer als die erste, so fühlen sich Betroffene durch den Test wirklich erkannt und haben so die Möglichkeit den tieferen Grund, die typischen Verhaltensweisen ergründen zu können. Damit bietet der Test gleichzeitig auch eine weiterführende Hilfe für Betroffene an.

Testen Sie sich jetzt!

Hinweis: Viele rechtshirndominante Personen neigen dazu, hin und wieder im Chaos zu versinken. Neben ihrer (oft angeborenen) Kreativität, neigt der Rechtshirnige dazu Wohnung, Büro, Schreibtisch immer wieder in ein Chaos zu verwandeln. Neben seiner ausgesprochenen Sammelleidenschaft neigt der Rechtshirnige ständig dazu unter Zeitdruck zu stehen.

Wenn Sie wissen wollen, wie weit dieser Zustand bei ihnen fortgeschritten ist, so machen Sie einfach den Test: Hier nochmals den Direktlink zum gratis CHAOS-TYP-TEST.