Mittwoch, 19. August 2020

Vagus-Nerv, der Nerv der Selbstheilung!

Der Vagus-Nerv hat eine große Bedeutung für Gesundheit und Heilung!
Der Vagus-Nerv spielt eine primäre Rolle bei der wesentlichen Kontrolle-, Regeneration und Selbstheilung unseres gesamten Organismus und den Organe wie z.B. Herz und Lunge, Leber, Niere, Milz, Magen, bis zum Ende des Dickdarms. Er reguliert Herzschlag (Puls), Blutdruck, Verdauung, und die Arbeit unseres Düsensystems.

Der Vagusnerv bringt die Organe in einen entspannten, funktionalen und angenehmen Zustand. Erst dadurch können sich die Organe regenerieren und bei Bedarf selbst heilen. Die Aktivität des Vagus variiert zwischen leicht aktiv, wenn man entspannt ist, und besonders stark aktiv, während des Schlafs. Ob man gut einschlafen und durchschlafen kann, ist abhängig von der Aktivität des Vagus-Nervs. Der Vagusnerv ist also immer dann aktiv, wenn der Körper, die Zellen, Organe, Drüsen, oder das Gehirn sich regenerieren und heilen. Unter Stress, Angst und in Panik-Situationen ist der Vagusnerv in seiner Aktivität stark eingeschränkt, was auch negative Auswirkungen auf unser Immunsystem hat.

Auf diese psychischen und physischen Beschwerden hat der Vagusnerv Einfluss! 
Ängste und Panik, Stress, chronische Erschöpfung, Schlafstörungen, Lampenfieber, ADHS und ADS, Merk- und Konzentrationsprobleme, Depressionen, Herz-Kreislaufprobleme, Probleme mit Blutgefäßen, Probleme mit der Schilddrüse, Antriebsschwäche, Dauermüdigkeit, Schwäche des Immunsystems, kalte Hände, kalte Füße, Migräne, Allergien und Asthma, entzündliche Erkrankungen des Darmwegs, Verdauungsprobleme, Übergewicht durch Stress oder Ängste, Tinnitus.

Vagus Trainer
Der Vagus-Trainer  ist ein Trainings- und Stimulationsgerät für tiefe eine Entspannung und er begünstigt das Achtsamkeitstraining. Durch feine Gleichspannungsströme wird der Vagus, der Ruhenerv, stimuliert. Durch diese Stimulation entsteht im Körper Entspannung.

Jetzt im Sommer-Angebot!





Fotoquelle: pixabay/fotolia