Montag, 14. Juni 2021

Wissen statt Glauben


Ihre persönliche Messung verhilft Ihnen zum Durchblick! 
Wir messen wichtige Parameter, die wertvolle Aussagen über Ihre mentale Verfassung und den allgemeinen Stress- Level liefern. Es gibt viele Entspannungstechniken die man annehmen kann. Aber um sich richtig umzuprogrammieren, ist es normalerweise ein langer und schwerer Weg. Deshalb setzten wir vom Eggetsberger.Net auf messen statt nur vermuten. Mit Hilfe der Biofeedback-Messtechnik kann man die persönlichen Belastungssituation genau erfassen und auflösen. Während man verschiedene Übungen durchführt, zeigt das Messgerät die Wirksamkeit und den Erfolg der Übung an und so ist es möglich, ganz genau und effizient die Stressbelastungen aufzulösen. Mit Hilfe der Biofeedback-Messtechnik ist es überhaupt nicht schwer zur Ruhe zu kommen und den neuen Gedanken genug Kraft zu geben, sodass sie gegen die alten Programmierungen bestehen können.

Stress ist zur Epidemie geworden. 
Teilweise völlig unbemerkt erhöht sich der Stresspegel immer mehr und richtet seinen Schaden an. Nicht selten erkennen Menschen den Schaden, der durch Stress ausgelöst wurde, erst viel zu spät. Viele schrecken davor zurück selbst zu erkennen, dass sie Hilfe brauchen, weil sie Angst davor haben dadurch als schwach zu gelten. Ein Drittel der westlichen Angestellten ist wie gelähmt durch Stress und scheinbarer Überforderung und die Hälfte der sog "Generation Millennium" (Generation Y) also Menschen die im Zeitraum von etwa 1980 bis 1999 geboren wurden hat mit einem so hohen Stress-Level zu kämpfen, dass sie nachts wach liegen. Vielen der Betroffenen wurde eine Depression oder massive Angststörung attestiert. Aber auch ältere Personen leiden heute mehr denn je unter Stress und Existenzangst. Nicht selten ist dann entweder nach außen getragene Aggression oder ein stark depressives Verhalten das Resultat.

Menschen am Rande des Abgrunds 
Neuere Untersuchungen kommen zu dem Schluss, dass Stress die Menschen viel anfälliger macht für schwere Erkrankungen, und eine wachsende Zahl von Studien bestätigt inzwischen, dass chronischer Stress eine wichtige Rolle bei den Ursachen von Krebs spielt, der zweithäufigsten Todesursache in den westlichen Ländern. Bei der häufigsten Todesursache der Herz- Kreislauferkrankung, die für einen von vier Toten in unseren Breiten verantwortlich ist, weiß man, dass Stress einen signifikanten Anteil daran hat. Aber auch unser Immunsystem leidet unter Stress, Ängsten und Depressionen.

Biofeedback-Messtechnik ist für den Privatanwender zu Hause möglich, 
oder als Zusatz-Qualifikation für Therapeuten und Trainer.



Fotoquelle: Eggetsberger.Net