Montag, 10. Oktober 2022

Heute, ist der Tag der mentalen Gesundheit

 Was ist mentale Gesundheit?

Mentale Gesundheit ist ein schwer greifbarer Begriff. Wahrscheinlich bedeutet er für jeden Menschen etwas anderes. Je nach Alter, Geschlecht, oder Lebenssituation, gibt es für jeden unterschiedliche mentale Belastungen. Ganz allgemein könnte man sagen, dass erst dann, wenn die Lebenssituation nicht mehr zu ertragen ist, das Thema der mentalen Gesundheit angesprochen wird. 

In unserer Gesellschaft, in der wir schon als Kleinkinder lernen alles auszuhalten und auszusitzen, ist es nicht sehr chic über seine Gefühle und Sorgen zu sprechen. Schnell kommen Vorurteile von Schwäche und Verlierer auf und man will ja schließlich immer auf der Erfolgsspur sein und selbstsicher wirken.

Auch, wenn dafür schon im Kindesalter Medikamente zum Einsatz kommen, damit wir still sitzen und uns konzentrieren können. Wir nehmen jährlich Tonnen an Schlafmittel, Aufputschmittel, Psychopharmaka und andere Drogen und Suchtmittel zu uns, um den Alltag irgendwie auszuhalten.

Und trotzdem die Zahl der Menschen mit großen mentalen Problemen nimmt immer mehr zu, ganz zu schweigen von den vielen Menschen, die sich aus Verzweiflung bis hin zum Suizid immer weiter zurück ziehen.

Der schleichende Weg aus der mentalen Gesundheit

Zuerst ist es vielleicht der nicht erholsame Schlaf, wir zählen die Tage und Arbeitsstunden, bis zum nächsten freien Tag oder Urlaub und wir benötigen immer mehr Zeit um uns zu erholen. Vielleicht leidet unsere Konzentration und Belastbarkeit, vielleicht sind wir öfter krank, haben Kopf- oder Rückenschmerzen. Alles das sind schon deutliche Warnsignale, auf die Sie hören sollten, bevor sich schwere Erkrankungen zeigen. Auch die Einschränkungen, die sich durch die letzten Corona-Jahre ergeben haben, haben zusätzlich unseren Alltag erschwert und neben Ängsten, Sorgen und Unsicherheiten, auch Wut, Frust und Aggressionen geschürt. 

Sie müssen nicht alles aushalten!

Es gibt wirklich einfache und gut funktionierende Methoden um seine mentale Gesundheit wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Wahre mentale Stärke bedeutet, rechtzeitig seine innere warnende Stimme zu hören und mit geeigneten Mitteln die mentale Kraft wieder herstellen. So überwinden Sie innere Schwäche und werden ihr Leben wieder voll genießen können. Nehmen Sie die hilfreiche Unterstützung in Anspruch, die wir seit über 40 Jahren so erfolgreich anbieten!

Stärken Sie Ihren Vagus-Nerv ganz bequem zu Hause!

Der Vagus-Nerv ist der Nerv der Entspannung. Er spielt die wichtigste Rolle bei der Kontrolle-, Regeneration und Selbstheilung unseres gesamten Organismus und den Organe wie z.B. Herz und Lunge, Leber, Niere, Milz, Magen, bis zum Ende des Dickdarms. 

Vagus Trainer
Der Vagus-Trainer ist ein Trainings- und Stimulationsgerät für tiefe eine Entspannung und er begünstigt das Achtsamkeitstraining. Durch feine Gleichspannungsströme wird der Vagus, der Ruhenerv, stimuliert. Durch diese Stimulation entsteht im Körper Entspannung.


Bildquelle: pixabay